BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-CALSTART:20200125T190000Z X-CALEND:20200425T210000Z X-WR-RELCALID:{0000002E-9AE7-3CBB-F17B-AC9FB98A273C} X-WR-CALNAME:Veranstaltungen_Kulturforum_Fruehjahr_2020 BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042331Z DESCRIPTION: „Mir geht es nicht unbedingt darum\, etwas zu sagen\, was no ch nie gesagt wurde. Sondern ich will das\, was bereits gesagt wurde\, so formulieren\, dass es gefühlt wird.” \nMax Prosa ist Liedermacher\, Lyr iker und Theaterautor. Mit seiner Musik gelingt es dem Berliner Singer-Son gwriter Emotionen in einfache Worte und Bilder zu packen. \nProsa erzählt von Erinnerungen und Sehnsüchten und setzt sich mit den Widersprüchen d ieser Welt auseinander. So versucht er in seinem Song “Das Leben ist sch ön” genau dies zu verinnerlichen\, doch es fällt ihm schwer dieses Man tra aufrecht zu erhalten\, je mehr er mit den Ungerechtigkeiten um ihn her um konfrontiert wird. \nMit purer Stimme\, intensiven Texten und ganz viel Eigensinn ermutigt Max sein Publikum\, Gewohntes in Frage zu stellen und neue\, vor allem eigene Wege aufzutun – so auch am 28. März 2020 in Bra ckenheim.\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200328T233000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200328T203000 LAST-MODIFIED:20191203T042332Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Max Prosa (D) TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFj4AAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n\nDocumentEmail\n\n\n2 1\n\n\nfalse\nfalse\nfalse\n\nDE\n X-NONE\nX-NONE \n\n \n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n

 \;„\;Mir geht es nicht unb edingt darum\, etwas zu sagen\, was noch nie gesagt wurde. Sondern ich wil l das\, was bereits gesagt wurde\, so formulieren\, dass es gefü\;hlt wird.”\;

Max Prosa ist Liedermacher\, Lyriker und Theaterautor. Mit seiner Musik gelingt es dem Berliner Singer-Songwrit er Emotionen in einfache Worte und Bilder zu packen.

Prosa erzä\;hlt von Erinnerungen und Sehnsü\;chten und setzt sic h mit den Widersprü\;chen dieser Welt auseinander. So versucht er in s einem Song “\;Das Leben ist schö\;n”\; genau dies zu verinne rlichen\, doch es fä\;llt ihm schwer dieses Mantra aufrecht zu erhalte n\, je mehr er mit den Ungerechtigkeiten um ihn herum konfrontiert wird. < o:p>

Mit purer Stimme\, intensiven Texten und ganz viel E igensinn ermutigt Max sein Publikum\, Gewohntes in Frage zu stellen und ne ue\, vor allem eigene Wege aufzutun –\; so auch am 28. Mä\;rz 202 0 in Brackenheim.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042331Z DESCRIPTION: ok.danke.tschüss ist mit über drei Mitarbeitern der größte (und einzige) Unterhaltungsdienstleister der Einhorn-Rock-Branche. \nVom Hauptsitz Mannheim aus beliefern wir unsere Kunden mit innovativem und umf assendem Klamauk.\nWir suchen Sie als Zuschauer (m/w/d)\n \nGewünschte Ei genschaften:\n• Teamfähigkeit \n• Belastbarke it \n• Party- und Abfuckqualitäten\n• Flexibi lität\n• Begeisterungsfähigkeit\n \nDas bieten wir:\n• anständige Musik mit unanständigen Worten\n• di e höflichste Rebellion der Welt\n• den gepflegten Abriss mi t Sondergenehmigung\n• Texte\, die sich über irgendetwas be schweren\n• eine angemessene Vergütung in Form von Körperw ärme.\n \nDas kann man bei uns lernen:\n• kuriose Tanzbeweg ungen\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200208T230000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200208T200000 LAST-MODIFIED:20191203T042333Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:ok.danke.tschüss TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFj8AAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nDocumentEmail\n\n\n21\n\n\nfalse\nfalse< /w:IgnoreMixedContent>\nfalse\n\nDE \nX-NONE\nX-NO NE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n

 \;ok.danke.tschüss ist mit über drei Mitarbeitern der größte (und einzige) Unterhaltungsdienstleis ter der Einhorn-Rock-Branche.

Vom Hauptsitz Mannhei m aus beliefern wir unsere Kunden mit innovativem und umfassendem Klamauk.

Wir suchen Sie als Zuschauer (m/w/d)

 \;

Gewünschte Eigenschaften:

•\;              Teamfähigkeit

•\;             Belastbarkeit

•\;             Party- und Abfuckqualitäten

•\;             Flexibilität

•\;             Begeisterungsfähigkeit

 \;

Das bieten wir:

•\;             anständige Musik mit unanstä ndigen Worten

•\;              die höflichste Rebellion der Welt

•\;              den gepflegten Abriss mit Sondergenehmigung< /p>

•\;             Texte\, die sich über irgendetwas beschweren

• \;             eine angem essene Vergütung in Form von Körperwärme.

&n bsp\;

Das kann man bei uns lernen:

< p class=MsoNormal> •\;             kuri ose Tanzbewegungen

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042332Z DESCRIPTION: - Lieder vom Schwarzmalen & Schönfärben -\nLennart Schilgen sieht Verklärungsbedarf.\nIn seinem neuen Programm dichtet und singt er g egen eine unzureichende Wirklichkeit an.\nDabei schaff t er es nicht nur\, Probleme auszublenden\, er hilft auch anderen dabei\, sich in schwierigen Situationen in die Tasche zu lügen:\nEs gibt Partylieder für Leute\, di e nicht gerne auf Partys gehen. Trennungslieder für Leute\, die sich nich t gerne trennen. Und Publikumsbeteiligung für Leute\, die sich nicht gern e an Dingen beteiligen.\nMit "Funken schlagender Sprachkunst" (AZ) und hin tergründiger\, leichtfüßiger Komik erzählt er Geschichten von Anti-Hel den\, die so nah am Leben sind\, dass man ihm gerne jedes Wort glaubt – mitunter hoffend\, es möge sich nicht wirklich alles so zugetragen haben. \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200222T230000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200222T200000 LAST-MODIFIED:20191203T042333Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Lennart Schilgen (D) TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFkAAAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n\nDocumentEmail\n\n\n2 1\n\n\nfalse\nfalse\nfalse\n\nDE\n X-NONE\nX-NONE \n\n \n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n

 \;- Lieder vom Schwarzmalen &am p\; Schö\;nfä\;rben -

Lennart Schilgen sieht Verklä\;rungsbedarf.

In seinem neuen Programm d ichtet und singt er gegen eine unzureichende Wirklichkeit an.

Dabei schaff t er es nicht nur\, Probleme auszublenden\, er hilf t auch anderen dabei\, sich in schwierigen Situationen in die Tasche zu l& uuml\;gen:

Es gibt Partylieder fü\;r Leute\, die nicht gerne auf Partys gehen. Trennungslieder fü\;r Leute\, die sich nicht gerne trennen. Und Publikumsbeteiligung fü\;r Leute\, die sich n icht gerne an Dingen beteiligen.

< span style='mso-fareast-font-family:"Times New Roman"'>Mit "\;Funken s chlagender Sprachkunst"\; (AZ) und hintergrü\;ndiger\, leichtf&uum l\;ß\;iger Komik erzä\;hlt er Geschichten von Anti-Helden\, die s o nah am Leben sind\, dass man ihm gerne jedes Wort glaubt –\; mitunt er hoffend\, es mö\;ge sich nicht wirklich alles so zugetragen haben.< o:p>

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042332Z DESCRIPTION:Andere Kinder haben auch schöne Eltern - aber Sebastian Lehman ns sind die besten.\nDie besten\, die er je hatte. Deswegen telefoniert er sehr häufig mit ihnen. Die Telefonate schreibt er mit und liest sie dann auf Bühnen vor. \nDas hat sich als guter Therapieansatz erwiesen.\nAuch fürs Publikum.\nAber nicht nur das: Sebastian ist viel unterwegs und erz ählt von den Abgründen\, die einem im Regionalexpress erwarten\, den lus tigsten Beleidigungen im Straßenverkehr und der unendlichen Weisheit eine s Berliner Busfahrers.\nAußerdem übersetzt er die schönsten Hits der 80 er\, 90er und von heute. Damit die Welt endlich erfährt\, wie Britney Spe ars auf Deutsch klingt und Udo Jürgens auf Chinesisch.\nSebastians Vater bittet um zahlreiches Erscheinen bei den Shows\, damit er endlich die Unte rstützung für seinen Sohn einstellen kann.\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200307T230000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200307T200000 LAST-MODIFIED:20191203T042333Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Sebastian Lehmann (D) TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFkEAAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n\nClean\nDocumentEmail\n\n \n21\n\n\nfalse\nfalse\nfalse\n\nDE\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n< m:mathPr>\n\n\ n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n

Andere Kinder haben auch schö\;ne Eltern - aber Sebastian Lehmanns sind die besten.

Die besten\, die er je hatte. Deswegen telefoniert er sehr hä\;ufig mit ihnen. Die Telefonate schreibt er mit und liest s ie dann auf Bü\;hnen vor.

Das hat sich als gute r Therapieansatz erwiesen.

Auch fü\;rs Publikum.

Aber nicht nur das: Sebastian ist viel unterwegs un d erzä\;hlt von den Abgrü\;nden\, die einem im Regionalexpress erw arten\, den lustigsten Beleidigungen im Straß\;enverkehr und der unen dlichen Weisheit eines Berliner Busfahrers.

Auß \;erdem ü\;bersetzt er die schö\;nsten Hits der 80er\, 90er und vo n heute. Damit die Welt endlich erfä\;hrt\, wie Britney Spears auf Deu tsch klingt und Udo Jü\;rgens auf Chinesisch.

Se bastians Vater bittet um zahlreiches Erscheinen bei den Shows\, damit er e ndlich die Unterstü\;tzung fü\;r seinen Sohn einstellen kann.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042332Z DESCRIPTION:Jonathon "Boogie" Long stammt aus Baton Rouge/Louisiana. Inspir iert durch Gospelmusik begann er im Alter von sechs Jahren Gitarre zu spie len. Als Teenager zog er bald Bluesclubs der Schule vor. Und so beendete e r mit 14 Jahren die eine zugunsten der anderen Karriere.\nEr ging auf Tour \, u.a. mit der lokalen Blues-Größe Henry Turner Jr. Jonathon Long hat d ie Bühne mit herausragenden Musikern wie Warren Haynes & Govt Mule\, Dr. John\, Rockin´ Dopsie\, Kenny Neal\, Larry Garner oder Henry Gray geteilt .\n2011 wurde er als bester amerikanischer Gitarrist ohne Plattenvertrag a usgezeichnet\, 2013 wurde sein Debutalbum veröffentlicht.\nJonathons Song s werden mit einer beseelten Stimme vorgetragen und durch seine fetzende G itarre begleitet. Seine vor Kraft strotzenden Live-Auftritte sind legendä r.\nDas letzte\, 2018 veröffentlichte Album mit dem schlichten Titel "Jon athon Long" wurde von Samantha Fish produziert.\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200321T230000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200321T200000 LAST-MODIFIED:20191203T042333Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Jonathon "Boogie" Long (USA) TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFkIAAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n\nClean\nDocumentEmail\n\n \n21\n\n\nfalse\nfalse\nfalse\n\nDE\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n< m:mathPr>\n\n\ n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n

Jonathon &quo t\;Boogie"\; Long stammt aus Baton Rouge/Louisiana. Inspiriert durch G ospelmusik begann er im Alter von sechs Jahren Gitarre zu spielen. Als Tee nager zog er bald Bluesclubs der Schule vor. Und so beendete er mit 14 Jah ren die eine zugunsten der anderen Karriere.

Er ging auf Tour\, u.a. mit der lokalen Blues-Grö\;ß\;e Henry Turner Jr. Jonathon Long hat die Bü\;hne mit herausragenden Musikern wie Warren Haynes &\; Govt Mule\, Dr. John\, Rockin´\; Dopsie\, Kenny Neal\, Larry Garner oder Henry Gray geteilt.

2011 wurde er als bester amerikanischer Gitarrist ohne Pla ttenvertrag ausgezeichnet\, 2013 wurde sein Debutalbum verö\;ffentlich t.

Jonathons Songs werden mit einer beseelten Stimme vorgetragen und durch seine fetzende Gitarre begleitet. Seine vor Kraft s trotzenden Live-Auftritte sind legendä\;r.

Das l etzte\, 2018 verö\;ffentlichte Album mit dem schlichten Titel "\;J onathon Long"\; wurde von Samantha Fish produziert.< /p>

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042332Z DESCRIPTION: In Zeiten\, in denen sich das brave Bürgertum angesichts eine r immer schnelleren\, lauteren\, verwirrenderen Lebenswelt nach einfachen Lösungen sehnt\, macht ein Mann endlich keine klare Ansage.\nBlitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straßenkabarett ist über die \nrandgesellschaftlichen Probleme der äußeren Mittelschich t.\n"Ein ganz klares Jein!" ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine i n Granit gemeißelte vorsichtige\nHandlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegenteiltag. Ein Muss für jeden\, der nicht will.\nAlso Stifte raus u nd hingelegt\, prokrastinieren kannst du noch morgen. Nektarios verklärt jetzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher ...\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200404T230000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200404T200000 LAST-MODIFIED:20191203T042333Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Nektarios Vlachopoulos (D) TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFkMAAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n\nDocumentEmail\n\n\n2 1\n\n\nfalse\nfalse\nfalse\n\nDE\n X-NONE\nX-NONE \n\n \n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n

 \;In Zeiten\, in denen sich das brave Bü\;rgertum angesichts einer immer schnelleren\, lauteren\, ver wirrenderen Lebenswelt nach einfachen Lö\;sungen sehnt\, macht ein Man n endlich keine klare Ansage.

Blitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straß\;enkabarettist ü\;ber die

randgesellschaftlichen Probleme der ä\;uß\;eren Mittelschicht.

"\;Ein ganz klares Jein!"\; ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeiß\;elte vorsichtige

Handlungsempfehlung f ü\;r unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegenteiltag. Ein Muss fü\;r jeden\, der ni cht will.

Also Stifte raus und hingelegt\, prokrasti nieren kannst du noch morgen. Nektarios verklä\;rt jetzt Tacheles! Ode r auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher ...

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042332Z DESCRIPTION:In Zeiten\, in denen sich das brave Bürgertum angesichts einer immer schnelleren\, lauteren\, verwirrenderen Lebenswelt nach einfachen L ösungen sehnt\, macht ein Mann endlich keine klare Ansage.\nBlitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straßenkabaretti st über die \nrandgesellschaftlichen Probleme der äußeren Mittelschicht .\n"Ein ganz klares Jein!" ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte vorsichtige\nHandlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs a m Gegenteiltag. Ein Muss für jeden\, der nicht will.\nAlso Stifte raus un d hingelegt\, prokrastinieren kannst du noch morgen. Nektarios verklärt j etzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher ...\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200425T230000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200425T200000 LAST-MODIFIED:20191203T042334Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:DOTA (D) TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFkQAAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n\nClean\nDocumentEmail\n\n \n21\n\n\nfalse\nfalse\nfalse\n\nDE\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n< m:mathPr>\n\n\ n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n

In Zeiten\, i n denen sich das brave Bü\;rgertum angesichts einer immer schnelleren\ , lauteren\, verwirrenderen Lebenswelt nach einf achen Lö\;sungen sehnt\, macht ein Mann endlich keine klare Ansage.

Blitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straß\;enkabarettist ü\;ber die

randgesellschaftlichen Probleme der ä\;uß\;eren Mittelschic ht.

"\;Ein ganz klares Jein!"\; ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemei ß\;elte vorsichtige

Handlungsempfehlung fü\ ;r unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negie rten Widerspruchs am Gegenteiltag. Ein Muss fü\;r jeden\, der nicht wi ll.

Also Stifte raus und hingelegt\, prokrastinieren kannst du noch morgen. Nektarios verklä\;rt jetzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher ...

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042333Z DESCRIPTION:In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach obe n geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leer e Schachtel und findet den\, der er mal war\, den\, der er mal werden woll te und den\, der er ist.\nEs wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünsch en und zerbrochenen Blumentöpfen\, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen.\n90 Minuten glänzende Un terhaltung trotz verstaubter Oberflächen. Aber Vorsicht\, zwischen den mo rschen Brettern geht es in die Tiefe.\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200125T230000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200125T200000 LAST-MODIFIED:20191203T042334Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Stefan Waghubinger (D) TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFkUAAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n\nClean\nDocumentEmail\n\n \n21\n\n\nfalse\nfalse\nfalse\n\nDE\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n< m:mathPr>\n\n\ n\n\n\ n\n\n\n\n\n\n\n

In seinem dri tten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach o ben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine le ere Schachtel und findet den\, der er mal war\, den\, der er mal werden wo llte und den\, der er ist.

Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wü\;nschen und zerbrochenen Blumentö\;pfen\, zumal da noch die Fü\;hrer der groß\;en Weltreligionen und ein Eichh&o uml\;rnchen auftauchen.

90 Minuten glä\;nzende U nterhaltung trotz verstaubter Oberflä\;chen. Aber Vorsicht\, zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042333Z DESCRIPTION:Wolle\, ein bodenständiges\, verbeamtetes Schaf lebt in seinem kleinen Häuschen auf seiner kleinen Wiese und ist rundherum zufrieden.\n Er hat sich sogar mit seiner Nachbarin Gack angefreundet – und das\, obw ohl Gack ein Huhn ist – und kein Schaf. Doch plötzlich wird alles ander s.\nEs regnet und regnet und Wolles Wiese wird immer nasser. Wolle muss da s tun\, was er nie für möglich gehalten hat: Wolle muss weg!\nEr packt s eine wichtigsten Sachen und macht sich in seinen Gummistiefeln auf eine Re ise ins Ungewisse. \nVon seinem Haus und seiner Beamtenstelle ist nichts m ehr übrig. Das einzige\, was ihm noch helfen kann\, ist sein Mut und freu ndliche Wesen\, denen er begegnet.\nEine phantasievolle Kindertheaterprodu ktion mit viel Musik für Kinder ab 4 Jahre um die Suche nach Heimat.\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200315T170000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200315T150000 LAST-MODIFIED:20191203T042334Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Musiktheater Lupe (D) TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFkYAAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n< m:brkBin m:val="before"/>\n\n\n\n\n\ n\n\n\n\n \n

Wolle\, ein bodenständiges\, verbeamtetes Schaf lebt in seinem kleinen H äuschen auf seiner kleinen Wiese und ist rundherum zufrieden.< /p>

Er hat sich sogar mit seiner Nachbarin Gack angefreu ndet –\; und das\, obwohl Gack ein Huhn ist –\; und kein Schaf. Doch plötzlich wird alles anders.

Es reg net und regnet und Wolles Wiese wird immer nasse r. Wolle muss das tun\, was er nie für möglich gehalten hat: Wolle muss weg!

Er packt seine wichtigsten Sachen un d macht sich in seinen Gummistiefeln auf eine Reise ins Ungewisse.

Von seinem Haus und seiner Beamtenstelle ist ni chts mehr übrig. Das einzige\, was ihm noch helfen kann\, ist sein Mut un d freundliche Wesen\, denen er begegnet.

Eine phantasievolle Kindertheaterproduktion mit viel Musik für Kinder ab 4 Jahre um die Suche nach Heimat.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT BEGIN:VEVENT CATEGORIES:KuFo (ics),KuFo CLASS:PUBLIC CREATED:20191203T042333Z DESCRIPTION:Saturday night fever - Move your body - Let´s dance\nWem zu di esen Songs sofort der passende Sound einfällt\, ist bei der 9. TANZNACHT in der Kapelle gut verortet.\nDJ Dr. Jay serviert eine feine Auswahl an Ta nzbarem für alle\, die schon etwas länger jung sind!\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20200215T230000 DTSTAMP:20191203T042443Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20200215T200000 LAST-MODIFIED:20191203T042334Z LOCATION:Kapelle im Schloss\, Schlossplatz 2\, 74336 Brackenheim PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Tanz! Lokal TRANSP:OPAQUE UID:AAAAABtshIMmSY5IhE+RBagw4jEHALYY8dQJ1j5GhKK0u2Y0Ge8AADptrwQAALYY8dQJ1j5 GhKK0u2Y0Ge8AADpuFkcAAA== X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n< m:brkBin m:val="before"/>\n\n\n\n\n\ n\n\n\n\n \n

Saturday night fever - Move your body - Let´s dance

Wem zu diesen Songs sofort der passende Sound einfällt\ , ist bei der 9. TANZNACHT in der Kapelle gut verortet.< /p>

DJ Dr. Jay serviert eine feine Auswahl an Tanzbarem für alle\, die schon etwas länger jung sind!

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR