Jonathon “Boogie” Long (USA)

Blues

Samstag, 21. März 2020 – 20.00 Uhr

Kulturbühne Kapelle im Schloss

VVK: 19,– € zzgl. VVK-Geb. / Abendkasse: 23,– €

Reservix-VVK

You TubeFacebook Share

Jonathon Long

Jonathon “Boogie” Long stammt aus Baton Rouge/Louisiana. Inspiriert durch Gospelmusik begann er im Alter von sechs Jahren Gitarre zu spielen. Als Teenager zog er bald Bluesclubs der Schule vor. Und so beendete er mit 14 Jahren die eine zugunsten der anderen Karriere. Er ging auf Tour, u.a. mit der lokalen Blues-Größe Henry Turner Jr.

Jonathon Long hat die Bühne mit herausragenden Musikern wie Warren Haynes & Govt Mule, Dr. John, Rockin’ Dopsie, Kenny Neal, Larry Garner oder Henry Gray geteilt.

2011 wurde er als bester amerikanischer Gitarrist ohne Plattenvertrag ausgezeichnet, 2013 erschien sein Debutalbum.
Jonathons Songs werden mit einer beseelten Stimme vorgetragen und durch seine fetzende Gitarre begleitet. Seine vor Kraft strotzenden Live-Auftritte sind legendär.
Das letzte, 2018 veröffentlichte Album mit dem schlichten Titel “Jonathan Long” wurde von Samantha Fish produziert.

www.jonathonlongmusic.com

… [zurück zur Programmübersicht]