Samstag, 20.12.2014
20.00 Uhr
Punk Cabaret:
The Tiger Lillies


VVK: 23,-- zzgl. VVK-Geb.
Abendkasse: 27,-- €


Reservix


youtube


                Facebook Share

The Tiger Lillies
Foto: Arnold Poeschl

Das Genre der Moritaten- und Bänkelsänger ist ja schon früh im letzten Jahrhundert mehr oder weniger verschwunden.
Mit den Tiger Lillies erinnert uns ein britisches Trio an diese düstere wie schräg-humorige Tradition, an Lieder über Mord und Totschlag zur allgemeinen Erbauung in Gassen und Spelunken.
Ihr komödiantisch-tragischer Stil, originelle Kostüme/Masken, der Falsettgesang, eine Instrumen-tierung aus Akkordeon/Piano, Drums und Bass und machen sie zu einer ganz einzigartigen Band.

Schlagworte wie dunkel, skurril, exzentrisch und viel schwarzer Humor kommen einem bei den Tiger Lillies sofort in den Sinn.
Die Bezeichnung "Punk Cabaret" trifft ihre Musik wohl am besten. Sie ist eine Mischung aus Varieté, Kabarett, Punk und Gypsymusik.
Die Texte sind nichts für Wertkonservative. Auf makabere Art und Weise behandeln sie Themen wie Drogenabhängigkeit, gesellschaftliches Außenseitertum, Blasphemie, Prostitution, Abtreibung, Mord, perverse sexuelle Fantasien wie Sodomie, Vergewaltigung oder Inzest - wo auch immer es Anrüchiges gibt, setzen sie provokant noch eins drauf.

Die dreiköpfige Gruppe wurde 1989 in London gegründet und hat in dieser Zeitspanne über 30 Alben veröffentlicht.
Ihren internationalen Durchbruch erzielten die Tiger Lillies Ende der 1990er Jahre mit dem Theaterwelthit "Shockheaded Peter" (Der Struwwelpeter).

www.tigerlillies.com

Zurück zur Programmübersicht