Anna Mateur (D)

„Anna Mateur and the Beuys“

Musik-Kabarett

Freitag, 18. Januar 2019 – 20.00 Uhr

Kulturbühne Kapelle im Schloss

VVK: 18,– € zzgl. VVK-Geb. / Abendkasse: 21,– €

Reservix-VVK

You TubeFacebook Share

Anna Maria Scholz aka Anna Mateur, geboren 1977 in Dresden, studierte Musik, hätte sich aber lieber für Grafik oder Schauspiel beworben.
Nach Kindspause und Studium vereint sie nun alles Musische in ihren Programmen.
Seit 2003 tourt sie als Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin mit ihrer Formation „Anna Mateur and the Beuys“ im deutschsprachigen Raum.
Preise gab es dafür; u. a. den Deutschen Kleinkunstpreis 2008, den Salzburger Stier 2009 und den Bayerischen Kabarettpreis 2010. 2015 gewann die Künstlerin den begehrten Publikumspreis „Marlene“ in Weimar.
Sie schreibt Bühnenprogramme, Songtexte und Radiokolumnen, zeichnet ihre Geschichten live auf Folien, Haut, Tische und Wände. Ihre Leidenschaft gilt Systemen zwischen Ordnung und Chaos.
2017 wird sie Förderpreisträgerin der Stadt Dresden und gewinnt erneut den Publikumspreis „Marlene“ in Weimar. Wenn sie nicht mit ihrem aktuellen Programm unterwegs ist, lebt und spinnt sie im Tal unter Ahnungslosen.

Anna Mateur ist diese großartige, wundersame Erscheinung, die mit ihrem sagenhaften Stimmvolumen und abgrundkomischen Witz-Ernst alles in den Schatten stellt, was sich hierzulande als Groß-Kunst, Klein-Kunst, Neben- oder Zwischen-Kunst zu behaupten versucht. Anna Mateur ist: Sonder-Kunst!“
(Aus der Veranstaltungs-Ankündigung der ‚Bar jeder Vernunft’, Berlin)

www.anna-mateur.de

… [zurück zur Übersicht]